Vernetzte Zusammenarbeit

Der Verein La Tuile arbeitet mit zahlreichen Fachpersonen aus dem sozio-medizinischen Bereich zusammen. Besuchen Sie die betreffenden Homepages.

 

Die Prinzipien der niederschwelligen Tätigkeit garantieren, die Aufnahme jeder Person in Würde und ohne Vorurteile und fördern eine breite Zugänglichkeit zu den Dienstleistungen. In Freiburg gibt es mehrere Institutionen wie La Tuile mit einem niederschwelligen Angebot:

Um den Bedürfnissen unserer Benutzer so gut wie möglich gerecht zu werden, arbeitet la Tuile eng mit dem Netz sozialer Dienststellen Freiburgs und mit den im Kanton zahlreichen Glaubenskongregationen (katholische, reformierte oder andere) zusammen.

Auf nationaler Ebene, verzeichnet man fünfundzwanzig Notschlafstellen (Sleep-in), verteilt über fast alle Kantone der Romandie und der Deutschschweiz.

Falls Sie fehlerhafte oder fehlende Angaben auf der Liste feststellen, wären wir Ihnen für einen Hinweis dankbar.